"Eine Suite mit einer breiten Palette von Anwendungen, die auf den modernsten Gesichtserkennungstechnologien basieren"

FaRe ist eine innovative Suite fortschrittlicher Sicherheitsfunktionen, die auf biometrischen Gesichtsinformationen basieren, die von Videoüberwachungskameras erfasst werden.

FaRe funktioniert als eigenständige Plattform oder kann in VMS, Zutrittskontrollsystemen oder PSIMs der wichtigsten Hersteller integriert werden

Technologie

FaRe verwendet die neuesten Gesichtserkennungstechnologien, die durch Deep Learning-Techniken entwickelt wurden, die von der akademischen Welt zur Verfügung gestellt und verbessert und kombiniert werden

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Herstellung von Überwachungskameras ist Euklis in der Lage, ein Produkt zu entwickeln, das extrem hohe Leistung erzielt, auch bei Verwendung herkömmlicher Videoüberwachungssysteme

FaRe kann ein Gesicht erkennen, das bis zu 25 Grad geneigt ist. Ebenso kann es mehrere Gesichter derselben Person bearbeiten. Darüber hinaus ist es in der Lage, Personen vom Profil zu erkennen

FaRe kann ein Gesicht aus einer Videoüberwachungskamera mit Millionen Gesichtern, die in einer Datenbank enthalten sind in weniger als einer Sekunde verarbeiten

FaRe hat eine Client-Server-Architektur.

FaRe nutzt seine Gesicht Self-Learning-Funktionen, um die Konfiguration der Zutrittskontrolle sowie die Ticket- und Passkontrollfunktionen extrem einfach zu gestalten, sowie auch die automatische Registrierung von regelmässigen Besuchern und die Verwaltung von Marketingfunktionen.

face recognition

Überwachung und Sicherheit

Das System analysiert Bilder von Videoüberwachungskameras und erzeugt einen Alarm, wenn eine Person in einer Blacklist registriert ist

Forensics

Das forensische Modul ermöglicht den Benutzern, durch Gesichtserkennungsalgorithmen in Archiven und in der Datenbank nach gekennzeichnten Gesichtern zu suchen

Zugriffskontrolle

Das System analysiert Bilder von Videoüberwachungskameras und ermöglicht den Zugriff auf Themen, die zu einer weißen Liste gehören. Das System kann in ein Zutrittskontrollsystem eines Drittanbieters integriert werden. Wenn das Zutrittskontrollsystem über RIFD-Ausweise funktioniert, verwendet die FaRe Suite ein intelligentes Gerät: FaRe Totem kann an einer Wand oder einem Drehkreuz installiert werden.

Passkontrolle

Euklis FaRe, dank dem Peripherie FaRe Pass, kann den Inhalt der Dokumente ID vom chip lesen.Wenn die Daten des Dokuments gelesen sind, vergleicht FaRe sie mit dem von der Kamera aufgenommenen Foto und liefert den Prozentsatz der Übereinstimmung

Face Tracking

Die Face Trackingfunktion ermöglicht eine Archivierung von Gesichtern, die nicht von Überwachungskameras vorverarbeitet wurden.

Die Trackinfunktion kann unterschiedslos mit allen von einer Überwachungskamera erfassten Gesichtern aktiviert werden

Alternativ kann das Tracking nur in Bezug auf ein Ereignis zugeordnet werden, wie beispielsweise das Durchlaufen eines Drehkreuzes, die Verwendung eines Tickets oder eines elektronischen Ausweises. In der Datenbank kann jedes Gesicht einer temporären Identität oder einem Personalausweiss zugeordnet sein

Marketing und Statistiken

Das System analysiert die Bilder, die von Videoüberwachungskameras stammen und die Online-Informationen wie z.B.Geschlecht und geschätztes Alter liefern, oder Offline-Informationen, wie z.B.die Anzahl von Männern / Frauen einer bestimmte Zeitspanne

Kalibriersystem

Die FaRe-Suite verwendet erweiterte Kalibrierungstools, um Installationsprobleme zu beheben. Die Leistungsfähigkeit des Systems kann erheblich gesteigert werden, indem die Systemkonfiguaration an die Art angepasst wird, in der die Gesichter von der Kamera erfasst ist

Verwaltung von Ereignissen und Alarmen

Sie besteht aus einer Alarmwarnung für den Benützer im Falle eines Ereignisses oder eines Alarms und ist auch in Warteschlangenereignissen / -alarmen enthalten. Wenn das System in Software von Drittanbietern integriert ist, kommuniziert sie Ereignisse und Alarme bidirektional

Vergangene Ereignisse

Jedes Ereignis oder jeder Alarm kann in einem Archiv vergangener Ereignisse und Alarme gefunden werden. Zusätzlich zu den Informationen, die mit dem Ereignis oder Alarm verbunden sind, werden die Fotos archiviert und die Videos werden dem Moment zugeordnet, in dem das Ereignis aufgetreten ist

Integration mit Dritten (Zugänge, Drehkreuze)

Das System ist bereits mit den wichtigsten Herstellern von Videoüberwachungs- und Zugangskontrollsoftware und Drehkreuzen integriert. Mit dem Integration Partner-Programm ermöglicht Euklis die Integration beliebiger Drittanbietersysteme, deren Entwickler die eigenen Protokolle zur Verfügung gestellt hat

Management und DB von Gesichtern

Die FaRe Suite verwaltet eine unbegrenzte Anzahl von Gesichtern. Wenn ein Zugriffskontrollsystem vorhanden ist, können mehrere Fotos und Informationen einer Person zugeordnet werden

Benutzerkonfiguration

Im System kann eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern mit unterschiedlichen Zugangsebenen registriert werden.

Selbstlernend und Authentifizierung

FaRe ist mit selbstlernenden Funktionen ausgestattet, die im Bereich der Sicherheit verwendet werden können, zum Beispiel um regelmässige Besucher zu lokalisieren; oder im Bereich der Zugangskontrolle, wenn ein Gesicht dem Inhaber eines Zugangsberechtigungsnachweises zugeordnet werden muss. Das Selbstlernen wird durch eine Authentifizierungsphase unterstützt.

RemoreApp und Super Monitor

Bei verteilten Anwendungen, bei denen die Überwachungskameras nicht im selben Netzwerk installiert sind und bei denen eine Manager-Anwendung Zugriff auf die Datenbank hat, kann eine entfernte Anwendung die Datenbank mit dem Bereich der Gesichtscodes lokal enthalten. Dies wird ständig mit dem primären und dem Super-Monitor synchronisiert, der die Ereignisse von allen verteilten Standorten empfängt

Face Recognition Suite

FaRe

Face Recognition Suite

DETAILS